Im Süden Norderstedts, im Norden Hamburgs

Das Gewerbegebiet Nettelkrögen mit seinen über 360 Unternehmen und mehr als 5.500 Beschäftigten grenzt direkt an die Hansestadt Hamburg, liegt aber gerade schon in Schleswig-Holstein. Sie erreichen Nettelkrögen mit dem Auto direkt über die Flughafenumgehung oder von der Autobahn durch den Krohnstiegtunnel, erste Links.

Das gut 114 Hektar große Gebiet liegt zwischen der Niendorfer Straße und dem Nordport im Westen und der Langenhorner Chaussee/Essener Straße auf der östlichen Seite. Nettelkrögen zeichnet sich durch eine heterogene Gewerbestruktur aus. Geprägt ist das Gebiet von Logisitk, Großhandel, Einzelhandel, diversen Verwaltungen und KMU´s aus den Bereichen Handwerk und Dienstleistungen (368 Betriebsstätten: 35% Handel, 20% verarbeitendes Gewerbe, 8% Dienstleistungen ebenso wie 8% Verkehr & Lagerei).